Besuch der Umweltgruppe bei Dennree in Töpen

Dennree ist ein Bio Großhändler, der ohne Chemie, Gentechnik oder Zusatzstoffe versucht seinen Kunden regionale und umweltfreundliche Produkte zu bieten.

Am 25. November 2019 durfte die Umwelt-AG des Hochfranken Gymnasiums Naila dem Hauptsitz in Töpen einen Besuch abstatten. Dieser war vor allem aufgrund der nahen Lage einen Besuch wert. Nach einer dementsprechend kurzen Fahrt hielt unser Bus auch schon. Wir wurden begrüßt und in einen Sitzungsraum begleitet, in dem wir einen Vortrag über Dennrees Standorte, Funktionsweise und Produkte hörten. Beispielweise haben wir erfahren, dass es neben dem Hauptsitz in Töpen viele verschiedene andere Lager gibt. Dazu kommen die Läden, welche unter den Namen Dennree, Denn’s oder Biomarkt laufen.

Bananenreifeanlage
Da viele Schüler der Umwelt-AG sich langsam in die Berufswelt reintasten, wurden uns viele Karrieremöglichkeiten bei Dennree ausführlich vorgestellt und für diese geworben in der Hoffnung vielleicht einige von uns dort irgendwann wiederzusehen. Nach dem Vortrag bekamen wir noch eine große Führung, in der wir durch große Lagerhallen, Kühlhallen und die Bananenreiferei gingen. Da Dennree ein sehr bekannter Biogroßhändler ist und wir die Ehre hatten, diesen zu besuchen, haben wir natürlich viele verschiedene Erfahrungen gesammelt.

Beispielsweise fand es die ganze Gruppe gut, dass wir so viel zu sehen bekommen durften. Während des Rundgangs wurde uns erklärt, was die einzelnen Schritte sind, dass ein Produkt bei seiner festgelegten Endstation ankommt. Zudem besuchten wir einen -23° kalten Lagerraum.

Allgemein war das Lager sehr groß und unerwartet still, etwas, dass wir uns normalerweise nicht hätten vorstellen können. Unter anderem fanden wir es auch beeindruckend, welche Bedingungen ein Produkt erfüllen muss, damit es ein Bio Siegel erhält. Dies sind nur kleine persönliche Einblicke in unseren Ausflug zu Dennree. Für alle von uns war dieser Tag sehr informativ und wir haben uns sehr gefreut, einen Einblick in das Unternehmen zu bekommen.

Drucken


 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail: mail@gymnaila.eu

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.