logo naila neuv1

Hochfranken-Gymnasium Naila
Finkenweg 15
95119 Naila
tel 09282 9608-0
fax 09282 9608-19
mail

elternportal 04mebis logo

Menü online

2020 07 2220 16 55

 

Nach der Arbeit kommt die Pause. Mach's wie Gott.

"In sechs Tagen habe ich, der HERR, den Himmel und die Erde geschaffen. Doch am siebten Tag hab ich mich ausgeruht und keine Arbeit getan."

Abschluss2021

Mit diesem Impuls aus dem Abschlussgottesdienst wünschen wir allen Mitgliedern der Schulfamilie erholsame Sommerferien, eine schöne Zeit und weiterhin viel Gesundheit!

Herzlich Willkommen am HFG

Das Ankommen an einer neuen Schule, an einem neuen Wohnort stellt immer eine Herausforderung dar - in Corona-Zeiten trifft dies umso mehr. Wir hoffen dennoch sehr, dass auch das digitale Naila schnell seinen Charme versprüht und für unsere vier neuen Kolleginnen einen einfachen und reibungslosen Start ermöglicht. Herzlich Willkommen in der Schulfamilie des HFG!

Auf dem Bild von links nach rechts: Juliane Redel, Laura Hutzler, Lilli Jäger und Stefanie Herber.

Weiterlesen

„And The Winner Is …“- Prämierung der Sieger der 1. Schneechallenge

7 Tage hatten die Schülerinnen und Schüler Zeit - zu überlegen, Schnee zu schippen, zu basteln und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Fachschaft Sport hatte zur 1. Schneeskulpturen-Challenge am HFG aufgerufen und viele waren diesem Aufruf gefolgt.

Die Ideen waren alles andere als gewöhnlich: So konnte man spektakuläre Iglus, Schneemänner in allen Variationen sowie viele verschiedene Tierwesen, die von Enten, über Meerschweinchen, einem Krokodil bis hin zu einem Delphin reichten, begutachten.

Nach getaner Arbeit wurde es jedoch erst so richtig spannend, denn ab diesem Zeitpunkt konnte die ganze Schulfamilie eine Woche lang über die jeweiligen Skulpturen abstimmen. Da die Vielzahl an Bildern, die eingegangen waren, alle Erwartungen übertrafen, musste eine Vorauswahl getroffen werden.

Am vergangenen Sonntagabend standen die drei Gewinner der ersten Schneechallenge fest.

Weiterlesen

„Jugend debattiert (digital)“ - MS-Teams als neue Bühne

Ein kleines Jubiläum – 10 Jahre „Jugend debattiert“ am HFG Naila

Am 25./26.01.2021 fand zum zehnten Mal der Schulwettbewerb ,,Jugend debattiert" am Hochfranken-Gymnasium Naila statt, der von den beiden Schulkoordinatorinnen für ,,Jugend debattiert", Kathrin Mauckner und Stefanie Kaiser (stellvertretend für Daniela Keudel), organisiert und durchgeführt wurde. Gerade bei den Schulwettbewerben wird deutlich, dass es anspruchsvoll ist, eine Debatte nach bestimmten Regeln zu halten. Denn neben dem Ausdrucksvermögen stehen Gesprächsfähigkeit, Sachkenntnis und Überzeugungskraft zur Bewertung an. Auch bei der Vorbereitung des Wettbewerbs wird dies deutlich. Zum einen durchlaufen die Neuntklässler im Unterricht eine circa vierwöchige Unterrichtsvorbereitung, in der sie mit den Regeln des Debattierens vertraut gemacht werden, Übungen absolvieren, Mikrodebatten führen, das Jurieren einüben, aber auch das ein oder andere Spaßthema bearbeiten.

Weiterlesen

Allô? Hier spricht Naila…

Ça alors! Wer hätte das gedacht? In diesen Zeiten heißt das Zauberwort rencontre virtuelle: Videokonferenz. Diese Möglichkeit tröstet über einige Einschränkungen hinweg und eröffnet sogar viele Möglichkeiten… Das dachten sich die Klassen 8ab bei uns und die 3e in Noidans-lès-Vesoul.

In ausgelassener Stimmung und einem fröhlichen brouhaha empfingen uns die Franzosen in ihrem freitäglichen Nachmittagsunterricht. Comment? / Wie? Schule am Freitag Nachmittag? Ja, in Frankreich wie an fast allen Nachmittagen der Woche ganz normal. Auf deutscher Seite hielten unsere Schüler den Atem an, als sie erfuhren, dass das Schulende erst um 17.00 Uhr sein wird. C’est la catastrophe… Voilà les différences… 

Weiterlesen

Schneebautenwettbewerb

Die Sportlehrer haben aufgerufen, tolle Bauwerke aus Schnee zu errichten, und ihr seid dem Aufruf gefolgt. Stimmt nun ab, wer das tollste Schneekunstwerk errichtet hat! Jeder hat 3 Stimmen!

Hinweis: Aufgrund der vielen Einsendungen haben wir eine gewisse Vorauswahl der Fotos getroffen, aber von jeder Einsendung ist mindestens ein Bild zur Abstimmung gestellt :)

Weiterlesen

Teste dein Wissen über Frankreich!

Salut! Jedes Jahr begehen wir am 22. Januar den deutsch-französischen Tag, denn 1963 wurde der wichtige Vertrag über die deutsch-französische Kooperation unterzeichnet. Dieser sah eine enge Zusammenarbeit auf politischer und wirtschaftlicher Ebene vor, die bis heute noch hervorragend funktioniert. Eine Folge, die für uns an den Schulen deutlich sichtbar ist, zeigt sich z.B. in Austauschprogrammen mit Frankreich.

Weiterlesen

Rebekka in Vesoul

Vor zwei Wochen war es so weit ... Ich habe den Homeschoolingalltag verlassen, um für zwei Monate nach Vesoul in Frankreich zu gehen. Wie schon zu erwarten war, ist hier alles ganz anders als gewohnt:

Wärend in Bayern Homeschooling angesagt ist, ist hier von 8.15 Uhr bis 17.05 Uhr Präsenzunterricht. Neben alten Freunden, die ich bereits vom Schüleraustausch kannte und neuen Freunden, die ich hier kennengelernt habe, habe ich unter anderem die Schullogowahl mitbekommen und einen neuen Brauch kennen gelernt:  In der sogenannten "Galette", die eine Art Kuchen ist, wird eine Fève (eine Bohne oder  Porzellanfigur) mit eingebacken. Wer dann später diese Bohne oder Porzellanfigur in seinem Kuchenstück hat, ist der "roi"  (König) bzw. die "reine" (Königin).

Weiterlesen

Wunschbaumaktion

Die SMV hat auch dieses Jahr wieder an Kinder gedacht, denen es leider nicht so gut geht wie uns. Mit der Wunschbaum-Aktion hatten Kinder aus dem St. Elisabeth Jugendhilfehaus wie letztes Jahr die Möglichkeit, ihre Wünsche auf Wunschzettel niederzuschreiben und an unsere Schule weiterzugeben. Diese wurden anschließend an unseren, von der offenen Ganztagsschule geschmückten, Weihnachtsbaum gehängt. An dieser Stelle gilt auch ein großer Dank an den OBI Baumarkt in Naila, der unserer Schule ohne Zögern den Baum gesponsert hat. Die Wunschzettel wurden dann von Schülern und Lehrern erfüllt, so dass die Geschenke pünktlich vor Weihnachten nach Hof in das Jugendhilfehaus gebracht werden konnten. Vielen Dank an alle tatkräftigen Unterstützer, die das Weihnachtsfest der Kinder mit den erfüllten Wünschen glücklicher gestalten und danke, dass die Aktion trotz des plötzlichen Distanzunterrichts so reibungslos geklappt hat.

 

Frankophone Küche - eine Rezeptsammlung

Nach etwa einem Jahr harter Arbeit und der Überwindung zahlreicher Herausforderungen kann das P-Seminar Französisch nun die Ergebnisse seiner Arbeit präsentieren. Doch zuerst die Frage: Wer gehört zum P-Seminar Französisch? Das Team unter der Leitung von Frau Mauckner besteht aus 13 Schülerinnen und Schülern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ein Kochbuch mit Rezepten der frankophonen Welt zu erstellen. Unter der frankophonen Welt versteht man alle Länder, in welchen französisch gesprochen wird.

Weiterlesen

Weihnachtsgrüße aus dem Musikunterricht

Trotz Corona ist im Musikunterricht noch vieles erlaubt. Unsere Schüler haben es sich nicht nehmen lassen, auf diesen Wege zumindest ein paar Weihnachtsgrüße zu senden.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Auszeichnungen und Partner des Hochfranken-Gymnasiums:

SBS Jugend debattiert 800x280 ohne Hintergrund mintfreundlicheschule umweltschule in europa 1 728 ohne Hintergrund Bayern barrierefrei ohne Hintergrund logo netzgaenger logo JuFo Schulpreis theaterLogo gute gesunde schule bayern 480


 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail:

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.