Explore the World

Am Freitag, 20. Oktober 2017, findet bei uns nachmittags die Schülermesse "Explore the World" statt. Thema: Auslandsaufenthalt, Au Pair, Auslandspraktikum usw. ... Programm

(2017-09-21 12:57:04)


Imagevideos:

1. Highlights des Hochfranken-Gymnasiums

2. Schüler stellen das Hochfranken-Gymnasium vor

Home > Aktivitäten > Wettbewerbe > P-Seminarpreis 2017

P-Seminarpreis 2017

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Contacta 2017 wurde auch in diesem Jahr wieder der Preis der Unternehmerinitiative Hochfranken für die besten P-Seminare der Region verliehen. Zu den Preisträgern zählte das P-Seminar Geschichte „Schülerführer durch das alten Ägypten“ unter Leitung von Dr. Nadja Braun. Diesen Erfolg würdigte auch die Frankenpost mit der Artikelüberschrift „Mit Ägypten die Nase vorn“.
In Zusammenarbeit mit dem Ägyptischen Museum -Georg Steindorff- und dem Ägyptologischen Institut der Universität Leipzig unter Leitung von Prof. Hans-W. Fischer Elfert sowie dem Freundeskreis des Ägyptischen Museums unter Vorsitz von Dr. Angela Onasch haben die Seminarteilnehmer/innen einen kreativen und abwechslungsreichen Schülerführer für die Leipziger Sammlung erstellt. Dieser ermöglicht Schüler/innen in altersgerechter Sprache einen Zugang zu ausgewählten Objekten und weckt Interesse durch ganz besondere Fotoaufnahmen. Dank des großen Einsatzes der Sammlungsfotografin Marion Wenzel sind nämlich alle Stücke jeweils zusammen mit einer/m Schüler/in oder einer/m Mitarbeiter/in des Museums bzw. des Ägyptologischen Instituts abgelichtet. Dabei ist es der Fotografin in beeindruckender Weise gelungen, Objekt und Person in Szene zu setzen. Einen großen Anteil am Erfolg des Projekts haben natürlich auch die Museumsmitarbeiterin Alexa Thüsing M. A. sowie der Restaurator Karl Heinrich von Stülpnagel, die das Seminar von Anfang an tatkräftig unterstützt haben.
Gemeinsam mit dem Wahlkurs der Begabtenförderung wurde unter Anleitung der Grafikerin Susann Hesselbarth dann noch eine Figur des Namensgebers des Ägyptischen Museums entworfen: Onkel Georg. Dieser führt die jungen Leser/innen nicht nur durch den Schülerführer, sondern begrüßt die Besucher/innen an der Museumskasse in Form eines Aufstellers und führt auf diese Weise auch durch das Museum. Der Radiojournalist Claus Fischer hat Onkel Georg zusammen mit den Kursteilnehmer/innen überdies eine Stimme verliehen, die man sich über einen QR-Code in der Broschüre auf Youtube anhören kann. Abgesehen davon steckt das Heft voller unterschiedlicher Ideen: Es gibt einen herausnehmbaren Bastelbogen für ein Papyrusschiff, Informationsseiten zu Themen wie Herrschaft und Religion, eine Karte mit wichtigen Grabungsorten, Bastelseiten und eine kurze Biografie von Georg Steindorff.
Der Schülerführer kann seit Juli 2017 an der Museumskasse erworben werden und ab Herbst nächsten Jahres wird sich ein weiteres P-Seminar an die Erarbeitung eines dazu passenden Audioguides für Schüler/innen machen.

Dr. Nadja Braun, 2017-10-10 19:18:03

... Mehr zum Thema in unserer Bildergalerie ...

30.10. - 03.11.

Herbstferien

14.11.

Jahreshauptversammlung

Mehr anzeigen ...