Grüße von J. K. Rowling

J. K. Rowling, die Autorin von Harry Potter, wünscht unseren Abiturienten alles Gute - by Owl Post! - siehe Bildergalerie Foto Nummer 3!

(2017-07-05 20:34:40)


Imagevideos:

1. Highlights des Hochfranken-Gymnasiums

2. Schüler stellen das Hochfranken-Gymnasium vor

Home > Unsere Schule > Ansprechpartner > Schulpsychologische Beratung

Schulpsychologische Beratung

Im Schuljahr 2016/17 ist Frau Jeßberger als Schulpsychologin am Hochfranken-Gymnasium Naila tätig.
Sie ist Ansprechpartnerin für alle, die am Schulleben beteiligt sind: Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer.
Die schulpsychologische Beratung dient als Anlaufstelle, wenn
… bei Kindern und Jugendlichen Verhaltensauffälligkeiten beobachtet werden.
… ein plötzlicher Schulleistungsabfall auftritt.
… schulbezogene Ängste vorliegen.
… Schwierigkeiten und Konflikte mit Klassenkameraden oder Freunden auftreten.
… Schüler/innen in einer Krisensituation sind (z.B. Trennung der Eltern, Tod einer nahestehenden Person, Unfall).
… wenn evtl. besondere Begabungen vorliegen.
… der Verdacht auf eine Lese-Rechtschreib-Störung besteht.
Da jedes Kind/ jeder Jugendliche anders ist, wird in der schulpsychologischen Beratung angestrebt, gemeinsam mit den Ratsuchenden eine individuelle Lösung zu finden. Dabei gelten die Grundsätze der Beratung.

Die Beratung ist selbstverständlich
… streng vertraulich (Schulpsychologen unterliegen ähnlich wie Ärzte der Schweigepflicht),
… freiwillig,
… kostenlos und
… neutral.

Sprechstunden:
Montag-Donnerstag am Vor- und Nachmittag nach Vereinbarung per Mail oder Telefon

Kontaktaufnahme:
PER MAIL: schulpsychologie@gymnaila.eu
Mails werden ausschließlich von Frau Jeßberger gelesen und bearbeitet.
TELEFONISCH: 09282/ 9608241 (Telefonsprechstunde immer mittwochs zwischen 9.45 Uhr und 11.30 Uhr, sonst meist Anrufbeantworter; Rückruf erfolgt zeitnah, bitte Namen und Telefonnummer hinterlassen)

M. Jeßberger, 2016-09-29 18:32:39