Frankophone Küche - eine Rezeptsammlung

Nach etwa einem Jahr harter Arbeit und der Überwindung zahlreicher Herausforderungen kann das P-Seminar Französisch nun die Ergebnisse seiner Arbeit präsentieren. Doch zuerst die Frage: Wer gehört zum P-Seminar Französisch? Das Team unter der Leitung von Frau Mauckner besteht aus 13 Schülerinnen und Schülern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ein Kochbuch mit Rezepten der frankophonen Welt zu erstellen. Unter der frankophonen Welt versteht man alle Länder, in welchen französisch gesprochen wird.

landkarte

Als wir nach der BuS-Phase  voller Motivation in die Verwirklichung unseres Projekts starten wollten, wurde uns leider ein großer Stein in den Weg gelegt. Am 16.03.2020 wurden die Schulen in ganz Bayern aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus auf unbestimmte Zeit geschlossen. Damit fiel nicht nur der Workshop „Food-Fotografie“ ins Wasser, sondern auch die gesamte Projekt-Planung, welche in den wenigen P-Seminartreffen zu Beginn des 2. Halbjahres entstanden war. Das geplante gemeinsame Ausprobieren der Rezepte sowie der direkte Ideenaustausch in der Schule mussten nach Hause verlegt werden. Besprechungen und Informationsaustausch mussten auf digitalem Weg stattfinden. Die in der Schule geleistete erste Recherche erwies sich dabei als äußerst nützlich. So hatte im Zuge der Recherche das Seminar sich bereits in Kleingruppen aufgeteilt, welche sich auf die verschiedenen Kontinente der Erde spezialisiert hatten, denn die frankophone Welt erstreckt sich über alle fünf Kontinente. Entsprechend vielfältig war auch schon die Vorauswahl an Rezepten. Durch spätere Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen wurde es auch wieder möglich, dass sich einzelne Schülerinnen und Schüler zum Kochen treffen konnten. So sammelten sich im Laufe der Zeit genug Rezepte, um ein Kochbuch zu füllen. Dadurch, dass das Corona-Virus uns immer wieder zur Modifikation unserer Projektplanung gezwungen hat und die Durchführung des Projekts nicht gerade erleichtert hat, sind wir umso stolzer, nun unser „Kochbuch“ präsentieren zu können. In der nachfolgenden Sammlung von Rezepten werden Sie neben Hauptspeisen auch Vorspeisen und Desserts finden. Und nicht nur Klassiker aus der französischsprachigen Welt, sondern auch viele exotische Gerichte. Wenn wir im Moment schon zum Zuhause-Bleiben gezwungen sind, so wollen wir zum kulinarischen Entdecken und In-Die-Ferne-Schweifen mit unserem Kochbuch einladen und hoffen, dass Sie dieses Kochbuch inspiriert, wieder einmal etwas Neues auszuprobieren, und wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen. In diesem Sinne:

Bonne chance et bon appétit!


Beim Klick auf das Foto geht's direkt zum Rezept zum Nachkochen.

rezept 1

rezept 1

rezept3

rezept4

rezept5

rezept7

rezept9

rezept10

rezept11

rezept12

rezept14

rezept15

rezept16

rezept17

rezept18

 

 

Drucken


 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail:

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.