Explore the World

Am Freitag, 20. Oktober 2017, findet bei uns nachmittags die Schülermesse "Explore the World" statt. Thema: Auslandsaufenthalt, Au Pair, Auslandspraktikum usw. ... Programm

(2017-09-21 12:57:04)


Imagevideos:

1. Highlights des Hochfranken-Gymnasiums

2. Schüler stellen das Hochfranken-Gymnasium vor

P-Seminarpreis 2017

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Contacta 2017 wurde auch in diesem Jahr wieder der Preis der Unternehmerinitiative Hochfranken für die besten P-Seminare der Region verliehen. Zu den Preisträgern zählte das P-Seminar Geschichte „Schülerführer durch das alten Ägypten“ unter Leitung von Dr. Nadja Braun. Diesen Erfolg würdigte auch die Frankenpost mit der Artikelüberschrift „Mit Ägypten die Nase vorn“.
In Zusammenarbeit mit dem Ägyptischen Museum -Georg Steindorff- und dem Ägyptologischen Institut der Universität Leipzig unter Leitung von Prof. Hans-W. Fischer Elfert sowie dem Freundeskreis des Ägyptischen Museums unt ...
Vollständig anzeigen ...

Auf (nassen) Spuren der Klassiker

Während für den Rest der Schule der Wandertag ins Wasser fiel, machten sie die Schüler/innen der Q11 auf den Weg in den benachbarten Freistaat Thüringen, um gemeinsam mit Frau Dr. Braun, Frau Ernst und Frau Weltz auf den – an diesem Tag etwas nassen – Spuren der großen Klassiker zu wandeln.
Organisiert hatte die Exkursion auch in diesem Jahr wieder Oberstufenkoordinator Andreas Tautenhahn, der für die beiden Deutschkurse jeweils einen geführten Besuch im Schillerwohnhaus sowie eine Führung in der Goethe-Ausstellung und einen Audio-Guide-Rundgang durchs Goethe-Wohnhaus vorgesehen hatte. Nicht einmal der starke Regen konnte die unerschrockenen ju ...
Vollständig anzeigen ...

Schulpsychologische Beratung

Im Schuljahr 2017/18 ist Frau Scherpf als Schulpsychologin am Hochfranken-Gymnasium Naila tätig. Sie ist Ansprechpartnerin für alle, die am Schulleben beteiligt sind: Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer.

Die schulpsychologische Beratung dient als Anlaufstelle, wenn
… bei Kindern und Jugendlichen Verhaltensauffälligkeiten beobachtet werden.
… ein plötzlicher Schulleistungsabfall auftritt.
… schulbezogene Ängste vorliegen.
… Schwierigkeiten und Konflikte mit Klassenkameraden oder Freunden auftreten.
… Schüler/innen in einer Krisensituation sind (z. B. Trennung der Eltern, Tod einer nahestehenden P ...
Vollständig anzeigen ...

Warnung vor dem „Toten Winkel“

Wie leicht man als Fußgänger oder Radfahrer im Straßenverkehr „unsichtbar“ werden kann – insbesondere für LKW- und Busfahrer – führte auch in diesem Jahr Marco Wagenlechner von der Fahrwelt Rödel in Berg unseren Sechstklässlern eindrucksvoll vor Augen. Jeweils ein kleiner „Trucker“ nahm hinter dem Steuer des großen LKW Platz und wartete darauf, vor sich oder in einem der zahlreichen Spiegel seine Klassenkameraden zu erkennen. Diese wiederum liefen um das Fahrzeug und wunderten sich, wann denn endlich die Hupe signalisieren würde, dass sie ins Blickfeld des Fahrers geraten sind. Dabei wurde das Ausmaß des „Toten Winkels“ deutlich. Welche F ...
Vollständig anzeigen ...

Exkursion zum C. C. Buchner-Verlag

Die Teilnehmer/innen des P-Seminars „Handlungsorientierter Geschichtsunterricht“ unter Leitung von StRin Dr. Nadja Braun besuchten Mitte Juli den C. C. Buchner-Verlag in Bamberg, den einzigen familiengeführten Schulbuchverlag Deutschland. Begrüßt wurden sie im Casino des Verlagshauses vom Leiter der Geschichtsredaktion Klaus D. Hein-Mooren, der zunächst einen Überblick über die 185-jährige Geschichte des Verlags gab. Von ihm erfuhren die Gäste, dass alles mit Veröffentlichungen wie Andachtsbüchern, Auswandererhandbüchern und Handbüchern für Kartoffelzüchter begonnen hat und sich daraus erst später ein Schulbuchverlag ...
Vollständig anzeigen ...

30.10. - 03.11.

Herbstferien

14.11.

Jahreshauptversammlung

Mehr anzeigen ...