50 Jahre Gymnasium in Naila

Auch in diesem Jahr feiern wir wieder unser bekanntes Schulfest - doch dieses Mal mit vielen Neuerungen! Die Veranstaltung soll am Samstag, dem 16. Juli 2016, von 12-16 Uhr stattfinden, somit bleibt auch genug Zeit für lange Anreisen. Neben aktuellen Schülern und deren Eltern sind auch alle ehemaligen Schüler und Lehrer, die in den letzten 50 Jahren das Hochfranken-Gymnasium Naila besucht haben, herzlich eingeladen. Anders als zu vergangenen Schulfesten wird das Rahmenthema „Jubiläum“ in den Mittelpunkt gerückt. Hierfür wird von jeder Jahrgangsstufe ein Jahrzehnt der Schulgeschichte mithilfe von kleinen Stationen, die in den Klassenzimmern platziert sind, dargestellt und wieder zum Leben erw ...
Vollständig anzeigen ...

Schulentwicklung im Schuljahr 2015/16

Die Steuergruppe Schulentwicklung mit den Kollegen Dr. A. Müller, A. Handrek, S. Müller, S. Wirth und D. Müller arbeitete auch in diesem Schuljahr unter Leitung von A. Haugk an der Verwirklichung der selbstgesteckten Ziele des Schulentwicklungsprogramms. Dabei sind drei große Bausteine her-auszugreifen: die Vereinfachung von Verwaltungstätigkeiten für die Klassenleiter, das Erstellen einer Schatzkiste und die Einrichtung des Raums der Stille.
Für Klassenleiter bedeutet es immer wieder einen großen Aufwand, Empfangsbestätigungen von Elternbriefen einzusammeln. Deshalb erstellten wir eine Liste der zu verteilenden Schreiben für jede Ja ...
Vollständig anzeigen ...

Von Drachen und Kaninchen

Der aus Schwaben stammende Fantasy- und Jugendbuchautor Boris Koch war in diesem Schuljahr wieder zu Gast bei den 5. und 6. Klassen, denen er ganz unterschiedliche Romane vorstellte. In „Das Kaninchenrennen“ geht es um den Außenseiter Tim, der seit dem Tod seiner Eltern bei den Großeltern im fiktiven Dorf Niederrhode lebt. Dort ist es Tradition, dass alle Zehnjährigen an einem Rennen mit Kaninchen teilnehmen. Dieser Wettkampf wird alljährlich zum Gedenken an ein heldenhaftes Kaninchen veranstaltet, das im Dreißigjährigen Krieg das Dorf gerettet haben soll. Tim jedoch ist nicht nur beim Rennen ein Außenseiter. Er hat es schwer, sich in seiner Klasse zu b ...
Vollständig anzeigen ...

Grüne Woche Berlin 2016

„Gut Ding will Weile haben“– Exkursion zur Grünen Woche 2016 vom 22. -23. Januar

Wie gewohnt fuhren wir mit dem Zug von Naila über Hof nach Berlin und vertrieben uns die Zeit mit Spielen wie „Wer bin ich?“.
Mit der gewählten Verbindung wären wir schon am späten Nachmittag in Berlin angekommen. Wären, wenn nicht unser Zug unterwegs unplanmäßig eine längere Pause hätte einlegen müssen.

„Bundespolizeieinsatz im Gleis“ lautete die Begründung für unseren, unfreiwilligen, fast 40 minütigen Aufenthalt in Luckenwalde.

So wurde es dann doch früher Abend bis wir am Berliner ...
Vollständig anzeigen ...

Walderlebnsitag der 5. Klassen 2016

Als Jannik den „Golden John Cena Käfer fand“

Natürlich heißt die Käferart, die Jannik aus der Klasse 5a im Rahmen des Walderlebnistages fand, nicht so. Aber der Name gefiel ihm und der Käfer auch. So kam eines zum anderen.

Am Freitag, dem 8.April 2016, startete um 8.45 Uhr für die 5.Klassen mit einem längeren Fußmarsch der Ausflug in den Wald.

Begleitet von den Förstern Herrn Knüppel und Herrn Roth, sowie dem Hund Moritz begann das Walderlebnis der 5.Klassen.
Die erste Aufgabe bestand darin, dass jeder Schüler ein Puzzleteil ziehen musste, um die zwei Klassen in drei Gruppen aufzutei ...
Vollständig anzeigen ...

13.07.

Sommerkonzert

16.07.

Schulfest

Mehr anzeigen ...