logo naila neuv1

Kunstwerk des Monats

Schülerarbeit Bild des Monats II

"Namensbild" - Jan Pfeiffer 6b

 

 

Hochfranken-Gymnasium Naila
Finkenweg 15
95119 Naila
tel 09282 9608-0
fax 09282 9608-19
mail

sportlicher Adventskalender 2022

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Zu Besuch bei Räuber Hotzenplotz

Ganze drei Busse und sechs Lehrkräfte benötigte es, um die knapp 140 Schüler der 5. und 6. Klassen gleich am Morgen des 28.11. ans Theater nach Hof zu bringen, um dort das Treiben des Räubers Hotzenplotz mitzuerleben. Vor ansprechender Kulisse und mit musikalischer Umrahmung führten die Schauspieler den Klassiker von Otfried Preußler im Großen Haus des Theaters auf.
Darin entwendet der gemeingefährliche Räuber Hotzenplotz Großmutters Kaffeemühle, woraufhin sich Seppl, Kasperl sowie der Wachtweister Dimpflmoser bemühen, diese zurückzuholen.

Weiterlesen

SCHMUCK (Un) geziefer!

Smaragdschabe, Prachtkäfer, Goldleiste kommen nicht von ungefähr – und doch wird ihre Schönheit mit Füßen getreten!
Wir geben euch ein Gesicht, so dass eure Faszination auch dich erreicht. Sieh‘ selbst und lass dich von den wundervollen kleinen Geschöpfen in den Bann ziehen.
 
Wir, das P-Seminar „Kammer der Schrecken“ haben gemeinsam mit unserer Lehrerin Frau Marquardt ein professionelles Fotoshooting bei Picotas Fotografie in Naila mit unseren lieb gewonnenen, kleinen Krabblern und Kriechern organisiert und durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen die Vielfalt und Ästhetik der Tiere auf und sind in unserer eigenen Fotoausstellung noch bis 8. Januar im Vogtland Museum Hof zu bestaunen.

Weiterlesen

Kiwi on the rocks

Am Freitag, den 18.11.2022, konnten die 7. Klassen des HFG Theaterluft schnuppern. Das Jugendtheater Hof war zu Gast, um das Theaterstück „Kiwi on the rocks“ aufzuführen.

Erwartungsvoll saßen die Jungen und Mädchen im Publikum des Mehrzweckraums, um im Rahmen des Deutschunterrichts das Klassenzimmerstück anzusehen. Nach einer kurzen Einführung durch die Theaterpädagogin Melanie Stein ging es auch schon los: Kirsten Wittenbrink, die von ihren Freunden „Kiwi“ genannt wird, möchte ihr junges Leben in vollen Zügen genießen.

Weiterlesen

10. Jahrgangsstufe legt auf Schloss Schney das „Demokratieabzeichen“ ab

„Die sozialen Medien berauben den Staat seiner mündigen Bürger.“ (Datenschutzbeauftragter des Landes Baden-Württemberg)

Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts legten die Klassen 10a und 10b während eines dreitägigen Seminars ihr „Demokratieabzeichen“ an der Franken-Akademie auf Schloss Schney ab. Als begleitende Lehrkräfte waren Frau Hilpert, Herr Brunhuber und Herr Strößner mit dabei.

Weiterlesen

Geralf Pochop zu Gast am HFG

Am 29. September besuchte uns Geralf Pochop und sprach vor den Schülerinnen und Schülern der 10. Jahrgangsstufe über seine Jugendzeit in der DDR. Als Punk erlebte er, wie das SED-Regime gegen Andersdenkende und Unangepasste vorging. Mit einer Performance aus Erzählung, Lesung, Bildspots, Ton-Dokumenten, Präsentation von Original-Utensilien und Stasiakten präsentierte Geralf Pochop in seinem 90-minütigen Vortrag die „intensivste Zeit“ seines Lebens. Für unsere Schülerinnen und Schüler war es eine sehr gelungene Veranstaltung, in der Herr Pochop wichtige Aspekte der Zeitgeschichte für sie eindrücklich schilderte. 

Weiterlesen

Überraschung im Märchenwald

Zum Ende des Drosselweges ... in Naila am Waldrand liegt ein alter, verträumter Garten, der am Freitag, den 11.11. zum Märchen- und Erlebniswald wurde. Das P-Seminar Land-Art mit der Kunstlehrerin Frau Stöber hatte seit 9 Monaten diverse Dekorationen und eine Führung vorbereitet. Die Gruppe Schneewittchen mit Annika Menzel, Michal Petrasek und Anna Benoit hatte große Zwerge aus Baumstämmen gearbeitet und lud jetzt zur Märchenstunde im Hüttchen mit Punschtee ein.

Weiterlesen

Bakterien: Freund oder Feind?

Sie sind die kleinsten Lebewesen auf unserem Planeten und sind von vielen gefürchtet. Sie werden allgemein hin mit Worten wie Schmutz, Krankheit oder Seuche gleichgesetzt.

Dabei nutzen wir Mikroorganismen schon seit Hunderten von Jahren. Sei es für das Brauen von Bier, beim Backen von Brot oder zur Herstellung von Milchprodukten (Joghurt, Quark, Käse). Natürlich auch des Frankens Lieblingsbeilage: Sauerkraut.

Weiterlesen

Wir sind ein Haufen aus Zellen!

Neues aus der Biologie

Woran erkannt man etwas Lebendiges? Eine Frage, die Fünftklässler des HFG Naila derzeit im Biologieunterricht zu beantworten versuchen.  Fakt ist: Wir bestehen alle aus Zellen. Und nicht nur wir, sondern auch Pflanzen. Um das zu beweisen, wurde im NuT-Unterricht fleißig mikroskopiert und das Ergebnis lässt sich sehen (siehe Bilder). 

Weiterlesen

Naila trifft Lateinamerika

Am 10.10.22 besuchten in der 5. Stunde Gäste aus Lateinamerika unsere Schule. Im Rahmen eines interkulturellen Austausches erfuhren interessierte Schülerinnen und Schüler einige Dinge über die Gäste und ihre Erfahrungen in Europa. Auch ein kleiner Einblick in die spanische Sprache kam dabei nicht zu kurz. Gemeinsam wurde sogar zum Abschluss ein Lied gesungen. ¡Muchas gracias a todos!

Weiterlesen

! Schülersprecherwahl am 12.10 ! Safe the date!

Um euren möglichen neuen Schülersprecher oder Schülersprecherin besser oder überhaupt kennenzulernen und am 12.10 bei der Wahl die richtige Entscheidung zu treffen, sind jetzt kurze Vorstellungsvideos auf Mebis im Raum "Schülersprecherwahl 2022/23" online. Auch die Juniorschülersprecherkandidaten haben sich dort knapp in einem Video mit Namen, Klasse und Zielen für ihre Amtszeit vorgestellt. Also schaut euch die Videos an und geht am Mittwoch zur Wahl!

FüMO Preisverleihung

Am 19.9.2022 durften wir – Tabea Graf (6a), Johanna Graf (7a) und Benjamin Graf (9b) – von 11 Uhr bis circa 13 Uhr zur Preisverleihung der 30. Fürther Mathematik-Olympiade, kurz FüMO, an die Bayreuther Universität. Zu Beginn begrüßte uns und die 32 anderen Preisträger*innen mit ihren begleitenden Eltern oder Lehrern der Organisator Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Peternell in einem riesigen, beeindruckenden Hör­saal.

Weiterlesen

Aktiv-Tage in Leinach

Als wir dieses Schuljahr die Nachricht bekamen, dass unser lang ersehntes Skilager ausfallen und durch ein „Sportcamp im Sommer“ ersetzt werden würde, hielt sich die Begeisterung anfangs in Grenzen. Was wir nicht geglaubt hätten, war, dass uns eine erlebnisreiche Woche voller Spaß und neuen Eindrücken erwartete.

Weiterlesen

Fahrt der 8. Klassen nach Bamberg

Am Dienstag dem 26.7 machten sich die beiden 8. Klassen mit einem 9€-Ticket bewaffnet auf den Weg nach Bamberg. Bei bestem Sommerwetter traten die Schüler*innen dort in Gruppen zur Bamberg-Selfie-Challenge an. Insgesamt gab es 13 Ziele zu erkennen, zu finden und mit einem möglichst schönen Selfie anschließend festhalten. Unter anderem sollte das "Sams-Haus", die alte Rathausbrücke, Klein Venedig oder der Domberg entdeckt werden. Ganz nebenbei erfuhren die Klassen hierbei auch noch interessante Infos über die Geschichte dieser besonderen Orte. 

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Auszeichnungen und Partner des Hochfranken-Gymnasiums:

SBS Jugend debattiert 800x280 ohne Hintergrund mintfreundlicheschule umweltschule in europa 1 728 ohne Hintergrund bayernbarrierefrei ohnezusatztheater logo netzgaenger
logo JuFo SchulpreisLogo gute gesunde schule bayern 480


 Kontakt:    Hochfranken-Gymnasium Naila    |    Finkenweg 15    |    95119 Naila    |    Telefon: 09282 9608-0    |    E-Mail:

Logo umgefrbt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.