Home > Unsere Schule > Ansprechpartner > Schulseelsorge

Schulseelsorge

Die Schulseelsorge bildet im Beratungsangebot der Schule die dritte Säule neben Schulberatung und Schulpsychologie.

Unter dem Stichwort Seelsorge in der Schule versammeln sich Angebote, die in Konflikt- oder Krisensituationen Hilfestellungen anbieten. Solche Notfälle können sein:
Mobbing; Probleme in der Schule, mit Freunden, Eltern und v. a. die Trauerarbeit beim Verlust eines geliebten Menschen oder auch Glaubensfragen.

Zu meinen Angeboten gehören z. B.

das „offene Ohr“: eine Sprechstunde ohne festen Termin für alle Mitglieder der Schulfamilie (Schüler, Lehrer, Eltern …). Sie kann jederzeit bei Bedarf bzw. Vereinbarung in Anspruch genommen werden.

die „Trauergruppe“: auch Schülerinnen und Schüler erleben den Verlust, machen Erfahrungen mit dem Tod von nahen Angehörigen oder Freunden. Hier finden sie einen Ort, um sich mit ihrer Trauer auseinanderzusetzen und sich mit anderen über deren Erleben und ihre Erfahrungen auszutauschen.


Wichtig:

Als Pfarrer unterliege ich dem Beichtgeheimnis, das eine absolute Verschwiegenheit über die mir anvertrauten Dinge beinhaltet.

Im Normalfall bin ich in der Schule über das Sekretariat telefonisch erreichbar oder auch per E-Mail: mueller@gymnaila.eu.

Pfr. Müller, 2016-03-21 07:25:48

28.11.

Elternsprechtag für die 5. Klassen

Mehr anzeigen ...