Home > Unterricht > Gesellschaftswissenschaften > Ritterlich, höfisch und schwer gepanzert

Ritterlich, höfisch und schwer gepanzert

Im Dezember konnten die drei siebten Klassen den Geschichte-Lehrstoff zum Rittertum "am eigenen Leib" erfahren. An verschiedenen Stationen wurden Rätsel gelöst, Minnesang angehört, Rüstungsteile sortiert oder Kettenglieder ausgerechnet. Am spannendsten waren sicherlich die Stationen, an denen es etwas anzuziehen oder anzulegen gab: Wie viel sehe ich noch von meiner Umwelt, wenn ich einen Topfhelm trage? - Kann ich dann überhaupt mein Arbeitsblatt noch ausfüllen? Wie schwer ist das Schwert nach nur 90 Sekunden am gestreckten Arm? Wie trägt sich ein Kettenhemd? Passen mir Gürtel oder Schuhe nach Vorgaben des 11. Jahrhunderts?

All das konnte ausprobiert und getestet werden. Dass dabei neben dem Spaß und der wichtigen Erfahrung auch noch jede Menge Wissen hängenblieb, versteht sich.

Andreas Tautenhahn, 2019-01-17 21:29:58

23.05.

Aufführung Wahlunterricht Schulspiel

11.06. - 21.06.

Pfingstferien

Mehr anzeigen ...